10 Jahre Finnenberghof 1994

ein Zeitungsartikel des Westfalen-Blatt, 23. August 1994  und ein Feature von Radio Hochstift Ergänzt wurde unser Programm „durch einen Auftritt um 10 Uhr 30 Afrikanisches Trommeln mit Bolko Borrmann und ein kleines Kinderkarussel“ (aus unserer Pressemitteilung) Der Westfalen-Blatt-Artikel im Wortlaut: N ö r d e (tab). Schon von weitem konnte man am Sonntag erkennen, daß … Weiter lesen …

Café auf der Wiese 1999

Ein weiteres Highlight war unser Café auf der Wiese vor der Haustür im September 1999. Es war ein sehr schöner Nachmittag, viele KundInnen und Anwohner aus Nörde kamen zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu Kaffee, Kuchen und Eis. Ein netter Musiker aus Kassel unterhielt uns mit seiner Akkordeonmusik. Unsere Kinder hatten ein Preisrätsel vorbereitet. … Weiter lesen …

„Waldgartenbau“

8.11.2018  Wir haben in diesem Jahr ein Experiment begonnen, unseren Gemüseanbau – angelehnt an Konzepte wie „Waldgarten“ und „Permakultur“ mit Obst zu mischen. Es kommen zu einigen kleinen Obstbäumen und -sträuchern noch insektenfreundliche Blumen dazu, Sträucher wie Berberitze und Silphie, und wir pflanzen/säen jetzt auch Topinambur, Knoblauch, Erbsen und können davon hoffentlich auch zum Verkauf … Weiter lesen …

Bilder zu erwerben

Unsere Tochter Lea Mailin hat in den letzten 10 Jahren viele schöne Bilder gemalt und bietet sie nun zum Verkauf an. Sie sind auf dieser Seite anzusehen: https://mailinpohlmann.jimdo.com/deutsch/ Wir würden uns freuen, wenn sich Interessent*innnen finden würden. Die Bilder haben keinen festen Preis. Aber wir nennen gerne Preise zur Orientierung auf Anfrage.

Bandnudeln mit Spitzkohl

Zutaten für 4 Pers. ( bzw. 2 Pers. ) ca. 1 kg Spitzkohl (400-500 g) 0,4 kg Bandnudeln (200g) Öl zum Anbraten 1 Essl. Honig (½ Essl.) 2 – 3 Essl. gehobelte Mandeln (oder Sonnenblumenkerne) (1 – 2 Essl.) etwas Sojasauce Gemüsebrühe Salz, Pfeffer geriebener Käse (Parmesan oder anderer fester Bergkäse) Zubereitung: Etwas Öl erhitzen … Weiter lesen …

Kürbis-Orangen-Suppe

Zutaten: 1 Hokkaido-Kürbis 1 Zwiebel 150ml Orangensaft (ungefähr) frischer Ingwer 1 Liter Gemüsebrühe Öl zum Anbraten Currypulver Pfeffer Salz nach Belieben: Schmand oder Sahne zum Verfeinern / Chili für mehr Schärfe abwandelbar: 3 Orangen statt Orangensaft / zusätzlich Möhren verwenden Zubereitung: Kürbis in grobe Stücke schneiden. Öl im Topf erhitzen, Zwiebel in kleine Würfel schneiden … Weiter lesen …

Blumenkohl-Curry

Zutaten: 1 Blumenkohl (ca. 600 bis 700 g) 2 mittelgroße Zwiebel Öl zum Braten Ca. 1-2 Essl. Curry (oder je 1 Teel. gem. Kurkuma, gem. Kreuzkümmel, Paprikapulver und gem. Koriander) 2 klein geschnittene Tomaten etwas Joghurt, ca. 3Essl. und ca. 1/4 l Gemüsebrühe (oder Kokosmilch) Salz, Chilipulver Zubereitung: Den gewaschenen Blumenkohl in Röschen teilen. Das … Weiter lesen …